Project Description

Bauschutt sortenrein – Container-Bestellung

Mit ein paar Klicks – gleich bestellt!

Einfach Containergröße auswählen und weiter geht’s zum Shop!

7m³ Absetzmulde offen
7m³ Absetzmulde offen mit Klappe

Bauschutt sortenrein

bauschutt

Bitte beachten Sie beim Befüllen der Container unsere Liste Was darf hinein, was nicht?, da es ansonsten zu evtl. Mehrkosten kommen kann!

Sollten Sie etwas nicht auf der Liste finden und sich unsicher wegen der Entsorgung sein, stehen wir Ihnen telefonisch jederzeit für Fragen zur Verfügung.

Was vor einer Bestellung zu beachten ist finden Sie hier.

bauschutt

Was darf rein?

  • Beton, Ziegel, Steine
  • Dachziegel
  • Sand, Schotter
  • Verputz

Was darf nicht rein?

  • Heraklith /Rigips
  • Baustellenabfälle
  • Ytong
  • Asphalt
  • Schamott
  • Kaminsteine
  • Schüttung / Schlacke
  • Erde / Erdaushub
  • Porzellan, Keramik, Fliesen
  • Flüssige Abfälle

  • gefährliche Abfälle – Problemstoffe (Mineralwolle, Lacke, Farben, Batterien, Spraydosen, Asbestzement , Eternit, ölverunreinigte Abfälle, Laugen, Säuren,…)

Einfach Containergröße auswählen und weiter geht’s zum Shop!

absetzmulde7m3offen

ca. 3,70 x 1,90 x 1,40 m (LxBxH)

7m³ Absetzmulde offen
absetzmulde7m3mitklappe

ca. 3,70 x 1,90 x 1,40 m (LxBxH)

7m³ Absetzmulde offen mit Klappe

Was ist bei der Container-Bestellung zu beachten?

Damit keine Mehrkosten für Sie entstehen

Vor der Lieferung
  • Ausreichend Platz für den Container
  • auf öffentlichen Plätzen brauchen Sie eine schriftliche Aufstellgenehmigung von der Gemeinde
  • geeigneter Untergrund
  • Zufahrt muss für einen LKW befahrbar sein (Oberleitungen, Dachvorsprünge, parkende Autos usw.)
  • Am Tag der Lieferung bitten wir Sie, wenn möglich für unseren Fahrer für anfallende Fragen erreichbar zu sein
Vor der Abholung
  • Zufahrt frei möglich
  • Container maximal bis zur Oberkante anzufüllen
  • Container richtig befüllt (was darf hinein, was nicht)

Ansonsten ist evtl. mit Mehrkosten zu rechnen

Zurück zur Übersicht